Über uns

Die Mineralquelle Adelboden ist eine der höchstgelegenen Quellen Europas, im Herzen der Schweizer Alpen. Das traditionelle Unternehmen hat in der jüngsten Vergangenheit grosse Investitionen in moderne Abfüllanlagen getätigt, um dem Kunden hochstehende Produkte in bester Qualität anbieten zu können.

Unser Mineralwasser entspringt weitab von jeglichen Umwelteinflüssen nach mehrjähriger Reise durch die Gesteinsschichten der unberührten Bergwelt der Alpen. Neben dem Mineralwasser wird auch eine breite Palette von Süss- und Nearwater-Getränken abgefüllt.

Geschichte

Die Aktiengesellschaft Mineral- und Heilquellen AG wurde 1948 gegründet. Die Quelle wurde jedoch schon im Jahre 1559 als Heilquelle entdeckt.

Heute ist die Mineralquellen Adelboden AG die einzige Mineralquelle im Kanton Bern und besitzt sechs Quellen, aus welchen hochwertiges Mineralwasser gewonnen wird. Im Laufe der Zeit hat sich Adelbodner auch einen Namen als Produzent von Süss- und Nearwater-Getränken gemacht.

Aktuell beschäftigt die Mineralquellen Adelboden AG rund 45 Mitarbeiter. Produziert wird auf zwei Abfüllanlagen, eine für Glasflaschen und eine neue leistungsfähige für PET-Flaschen. Jährlich verlassen viele Millionen Flaschen die Produktion und werden via LKW an Getränke- und Detailhändler sowie viele Spitäler und Heime in der ganzen Schweiz geliefert.

Zusätzlich zu den bekannten Marken Adelbodner und Adello werden in Adelboden auch Eigenmarken für namhafte Detaillisten der Schweiz abgefüllt.

Zertifikate

Produktverantwortung ist uns wichtig! Die Mineralquellen Adelboden AG ist seit 2008 nach den Richtlinien des International Food Standards (IFS) zertifiziert. Alle unsere Produkte werden im Rahmen des IFS laufend überprüft; Qualitätsmanagement und Prozesssicherheit sind unser Massstab für die Zukunft! Hier ersehen Sie unser Zertifikat:

Links

Verband Schweizerischer Mineralquellen und Soft Drink Produzenten

www.mineralwasser.ch

Abheben und träumen... Besuchen Sie Adelboden:

www.adelboden.ch

Unserer Umwelt zuliebe - die richtige Entsorgung von PET:

www.petrecycling.ch

Informationen rund ums Thema "Osteoporose"

www.osteoporose-stiftung.ch

Unsere Produktion

Mineralquelle Adelboden

Die Mineralquellen Adelboden zählen zu den höchstgelegenen Quellen Europas. Aktuell sind sechs verschiedene Mineralquellen erschlossen, welche über eigene Leitungen und Speichertanks das wertvolle Mineralwasser liefern. Alle sechs Quellen haben eine grosse Schüttleistung, obwohl das Mineralwasser eine unterirdische Verweilzeit von sieben bis zehn Jahren hat. Diese lange unterirdische Verweilzeit ist der Grund für die hohe und konstante Mineralisation. Speziell zu erwähnen ist auch, dass die Infiltrationszonen, also diejenigen Stellen, wo Regen und Schnee in die Gesteinsschichten eindringen können, bei den Adelbodner Quellen sehr klein sind. Die Mineralquellen sind somit durch die verschiedenen Gesteinsschichten speziell vor negativen Umwelteinflüssen geschützt. Nichts desto trotz legt Adelbodner grossen Wert auf den Schutz des Quell- und Fassungsgebiets.

Die Mineralquellen Adelboden besitzen zwei Abfüllanlagen; eine Glas- und eine PET-Abfüllanlage. Die Glasabfüllanlage verarbeitet bis zu 12'000 Flaschen pro Stunde. Abgefüllt werden hier alle Glasflaschen, die im Harass ausgeliefert werden. Zu dieser Anlage wurde kürzlich eine neue, energiesparende Glas-Waschmaschine angeschafft, welche gewährleistet, dass alle wiederbefüllbaren Glasflaschen auch wirklich sauber sind. Ein ebenfalls neuer Glasflaschen-Inspektor prüft, ob die Glasflaschen auch wirklich leer sind. Zudem werden der Flaschenboden, die Seitenwand, der Flaschenhals, das Gewinde sowie die Flaschenmündung geprüft. Ist etwas nicht in Ordnung, wird die Flasche ausgeschieden.

Im Jahre 2004 wurde eine neue, top moderne PET-Abfüllanlage angeschafft. Hier werden nur Schrumpfpackungen in PET abgefüllt und zwar alle drei PET-Grössen 0.5L, 1.0L und 1.5L. Adelbodner bläst die PET-Flaschen selbst und füllt diese anschliessend mit einer Abfüllgeschwindigkeit von 18'000 Flaschen pro Stunde ab. Durch die regelmässige IFS-Zertifizierung des Unternehmens haben die Mineralquellen Adelboden die Abfüllprozesse auf beiden Anlagen, sowie die Qualität aller Produkte gut unter Kontrolle. Keine Abfüllung verlässt den Betrieb ohne vorgängige physikalische und mikrobiologische Prüfungen und auch auf die Rückverfolgbarkeit der Produkte legen die Mineralquellen Adelboden grossen Wert.

Den Mineralquellen Adelboden ist es ein grosses Anliegen, auf allen Stufen schonend mit allen Ressourcen umzugehen und deshalb wird kontinuierlich in Verbesserungen im Betrieb, aber auch in den Schutz des Quell- und Fassungsgebietes investiert. Adelbodner nimmt die leeren PET-Getränkeflaschen zurück, presst diese zu Ballen und führt sie wieder dem Recycling zu.

Downloads

IFS-Zertifikat: Deutsch (PDF)

IFS-Certificate: English (PDF)

act Energieeffizienz-Zertifikat: Deutsch (PDF)

Hier können Sie unsere Logos in verschiedenen Formaten downloaden. Daten für den Screen:

Logo: JPG EPS
Münze: JPG EPS
Schriftzug adelbodner: JPG EPS

ueber uns sommer adelbodner mineralwasser mineralwasser adelbodner adelboden mineralquelle adelboden cristal alpenrose adello

Über uns

Die Mineralquelle Adelboden ist eine der höchstgelegenen Quellen Europas, im Herzen der Schweizer Alpen. Das traditionelle Unternehmen hat in der jüngsten Vergangenheit grosse Investitionen in moderne Abfüllanlagen getätigt, um dem Kunden hochstehende Produkte in bester Qualität anbieten zu können.

Unser Mineralwasser entspringt weitab von jeglichen Umwelteinflüssen nach mehrjähriger Reise durch die Gesteinsschichten der unberührten Bergwelt der Alpen. Neben dem Mineralwasser wird auch eine breite Palette von Süss- und Nearwater-Getränken abgefüllt.

allgemein adelbodner mineralwasser mineralwasser adelbodner adelboden mineralquelle adelboden cristal alpenrose adello

Geschichte

Die Aktiengesellschaft Mineral- und Heilquellen AG wurde 1948 gegründet. Die Quelle wurde jedoch schon im Jahre 1559 als Heilquelle entdeckt.

Heute ist die Mineralquellen Adelboden AG die einzige Mineralquelle im Kanton Bern und besitzt sechs Quellen, aus welchen hochwertiges Mineralwasser gewonnen wird. Im Laufe der Zeit hat sich Adelbodner auch einen Namen als Produzent von Süss- und Nearwater-Getränken gemacht.

Aktuell beschäftigt die Mineralquellen Adelboden AG rund 45 Mitarbeiter. Produziert wird auf zwei Abfüllanlagen, eine für Glasflaschen und eine neue leistungsfähige für PET-Flaschen. Jährlich verlassen viele Millionen Flaschen die Produktion und werden via LKW an Getränke- und Detailhändler sowie viele Spitäler und Heime in der ganzen Schweiz geliefert.

Zusätzlich zu den bekannten Marken Adelbodner und Adello werden in Adelboden auch Eigenmarken für namhafte Detaillisten der Schweiz abgefüllt.

betriebsrundgang adelbodner mineralwasser mineralwasser adelbodner adelboden mineralquelle adelboden cristal alpenrose adello

Betriebsrundgang

Betriebsrundgang

zertifikate adelbodner mineralwasser mineralwasser adelbodner adelboden mineralquelle adelboden cristal alpenrose adello

Zertifikate

Produktverantwortung ist uns wichtig! Die Mineralquellen Adelboden AG ist seit 2008 nach den Richtlinien des International Food Standards (IFS) zertifiziert. Alle unsere Produkte werden im Rahmen des IFS laufend überprüft; Qualitätsmanagement und Prozesssicherheit sind unser Massstab für die Zukunft! Hier ersehen Sie unser Zertifikat:

allgemein adelbodner mineralwasser mineralwasser adelbodner adelboden mineralquelle adelboden cristal alpenrose adello

Links

Verband Schweizerischer Mineralquellen und Soft Drink Produzenten

www.mineralwasser.ch

Abheben und träumen... Besuchen Sie Adelboden:

www.adelboden.ch

Unserer Umwelt zuliebe - die richtige Entsorgung von PET:

www.petrecycling.ch

Informationen rund ums Thema "Osteoporose"

www.osteoporose-stiftung.ch

unsere produktion adelbodner mineralwasser mineralwasser adelbodner adelboden mineralquelle adelboden cristal alpenrose adello

Unsere Produktion

Mineralquelle Adelboden

Die Mineralquellen Adelboden zählen zu den höchstgelegenen Quellen Europas. Aktuell sind sechs verschiedene Mineralquellen erschlossen, welche über eigene Leitungen und Speichertanks das wertvolle Mineralwasser liefern. Alle sechs Quellen haben eine grosse Schüttleistung, obwohl das Mineralwasser eine unterirdische Verweilzeit von sieben bis zehn Jahren hat. Diese lange unterirdische Verweilzeit ist der Grund für die hohe und konstante Mineralisation. Speziell zu erwähnen ist auch, dass die Infiltrationszonen, also diejenigen Stellen, wo Regen und Schnee in die Gesteinsschichten eindringen können, bei den Adelbodner Quellen sehr klein sind. Die Mineralquellen sind somit durch die verschiedenen Gesteinsschichten speziell vor negativen Umwelteinflüssen geschützt. Nichts desto trotz legt Adelbodner grossen Wert auf den Schutz des Quell- und Fassungsgebiets.

Die Mineralquellen Adelboden besitzen zwei Abfüllanlagen; eine Glas- und eine PET-Abfüllanlage. Die Glasabfüllanlage verarbeitet bis zu 12'000 Flaschen pro Stunde. Abgefüllt werden hier alle Glasflaschen, die im Harass ausgeliefert werden. Zu dieser Anlage wurde kürzlich eine neue, energiesparende Glas-Waschmaschine angeschafft, welche gewährleistet, dass alle wiederbefüllbaren Glasflaschen auch wirklich sauber sind. Ein ebenfalls neuer Glasflaschen-Inspektor prüft, ob die Glasflaschen auch wirklich leer sind. Zudem werden der Flaschenboden, die Seitenwand, der Flaschenhals, das Gewinde sowie die Flaschenmündung geprüft. Ist etwas nicht in Ordnung, wird die Flasche ausgeschieden.

Im Jahre 2004 wurde eine neue, top moderne PET-Abfüllanlage angeschafft. Hier werden nur Schrumpfpackungen in PET abgefüllt und zwar alle drei PET-Grössen 0.5L, 1.0L und 1.5L. Adelbodner bläst die PET-Flaschen selbst und füllt diese anschliessend mit einer Abfüllgeschwindigkeit von 18'000 Flaschen pro Stunde ab. Durch die regelmässige IFS-Zertifizierung des Unternehmens haben die Mineralquellen Adelboden die Abfüllprozesse auf beiden Anlagen, sowie die Qualität aller Produkte gut unter Kontrolle. Keine Abfüllung verlässt den Betrieb ohne vorgängige physikalische und mikrobiologische Prüfungen und auch auf die Rückverfolgbarkeit der Produkte legen die Mineralquellen Adelboden grossen Wert.

Den Mineralquellen Adelboden ist es ein grosses Anliegen, auf allen Stufen schonend mit allen Ressourcen umzugehen und deshalb wird kontinuierlich in Verbesserungen im Betrieb, aber auch in den Schutz des Quell- und Fassungsgebietes investiert. Adelbodner nimmt die leeren PET-Getränkeflaschen zurück, presst diese zu Ballen und führt sie wieder dem Recycling zu.

download adelbodner mineralwasser mineralwasser adelbodner adelboden mineralquelle adelboden cristal alpenrose adello

Downloads

IFS-Zertifikat: Deutsch (PDF)

IFS-Certificate: English (PDF)

act Energieeffizienz-Zertifikat: Deutsch (PDF)

Hier können Sie unsere Logos in verschiedenen Formaten downloaden. Daten für den Screen:

Logo: JPG EPS
Münze: JPG EPS
Schriftzug adelbodner: JPG EPS

Sitemap

de en